Probstei

Probstei
Probstei,
 
Landschaft im Kreis Plön, Schleswig-Holstein, im Norden der Halbinsel Wagrien, zwischen Kieler Förde, Ostsee und Selenter See; vorwiegend fruchtbare Grundmoränen, im Norden eingedeichte Salzwiesen. Hauptort ist Schönberg (Holstein). Westlich vom Badeort Schönberger Strand hat sich ein Fremdenverkehrs- und Naherholungsgebiet entwickelt. - Die Probstei, ursprünglich wagrisches Siedlungsgebiet, wurde nach Einsetzen der deutschen Kolonisation, vermutlich zu Beginn des 13. Jahrhunderts, zu großen Teilen bereits 1226 dem Kloster Preetz übereignet. Die Verwaltung durch dessen Propst war namengebend. Bis zur Mitte des 15. Jahrhunderts erwarb das Kloster auch die übrigen Teile der heutigen Probstei und blieb bis zur Einführung der Kreisordnung (1888), nachdem die Reallasten bereits in den 1870er-Jahren abgelöst worden waren, dort Obrigkeit.

Universal-Lexikon. 2012.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • Probstei — Probstei, fruchtbarer u. stark bevölkerter Landstrich an der Ostsee im Herzogthum Holstein, dem Kloster Preeta gehörig; 13/5 QM., 8500 Ew., welche wahrscheinlich von niederländischen Colonisten abstammen u. in Körperbau, Tracht u. Sitte viele… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Probstei — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Probstei — Infobox German Location Art = Amt Name = Probstei Wappen = Probstei Amt Wappen.png lat deg = 54 |lat min = 23 | lat sec = 44 lon deg = 10 |lon min = 22 | lon sec = 19 Lageplan = Amt Probstei in PLOE.png Bundesland = Schleswig Holstein Kreis =… …   Wikipedia

  • Probstei (Region) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Amt Probstei — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Stein (Probstei) — Wappen Deutschlandkarte …   Deutsch Wikipedia

  • Landgasthof Probstei Zella — (Frankenroda,Германия) Категория отеля: 3 звездочный отель Адрес: Probste …   Каталог отелей

  • Blühs — Probstei, S H • Nordlicht …   Plattdeutsch-Hochdeutsch

  • Brettscher — Probstei • Frosch …   Plattdeutsch-Hochdeutsch

  • dat gilt ni — Probstei S H • das ist ungültig …   Plattdeutsch-Hochdeutsch

Share the article and excerpts

Direct link
Do a right-click on the link above
and select “Copy Link”